Loading posts...

Leistungen

Das erhaltet ihr von mir

Leidenschaft und Spaß. Und natürlich wundervolle Erinnerungen in Form von Bildern. Ich finde, es gibt nichts Motivierenderes, als am schönsten Tag im Leben zweier Menschen dabei sein zu dürfen, wenn sich die Liebe den Weg für die Zukunft sichert. Zwei Menschen, die sich lieben, geben sich das Ja-Wort und ich habe die Ehre, die Geschichte dieses wundervollen Tages in Bildern erzählen zu dürfen.

Am Anfang steht das Kennenlernen

Falls ihr mich mit eurer Hochzeits-Reportage beauftragt, bin ich bei intimen Momenten dabei: wenn die Braut sich vorbereitet, wenn Tränen fließen, wenn vor Ergriffenheit die Knie weich werden. Um diese Gefühle mit mir (einem eigentlich fremden) Menschen vorbehaltlos teilen zu können, gehört Vertrauen. Deswegen möchte ich euch (und ihr sicherlich auch mich) vorher kennen lernen. Wir werden sehen, ob wir zueinander passen, die Locations besprechen, evtl. Posen und Motive überlegen, Fragen klären und den groben Zeitplan besprechen. Dabei möchte ich auch etwas über euch und und eure Hobbies und Pläne erfahren. Was habt ihr vor? Wie sieht euer Traumurlaub aus?  Wie habt ihr euch kennengelernt? Was macht ihr am liebsten zusammen? Das ist wichtig, denn nur, wenn die Fotos zu euch passen und authentisch sind, werdet ihr sie als „schön“ empfinden.

Euer großer Tag

Zu einer Reportage gehört natürlich, die gesamte Geschichte zu erzählen.  Deswegen bin ich am Tag eurer Trauung bereits ab morgens dabei. Ich werde die Braut begleiten, wenn sie sich vorbereitet. Bei der anschließenden Zeremonie (Kirche/Standesamt) stehe ich natürlich ebenso zur Verfügung. Im Allgemeinen findet hiernach, also zwischen Zeremonie und Abendveranstaltung, idealerweise das eigentliche Shooting mit euch statt. Hierfür müsst ihr euch für 1 bis max. 2 Stunden von euren Gästen verabschieden und wir suchen dann die vorher besprochenen Locations auf. Bei den abendlichen Feierlichkeiten begleite ich euch auch selbstverständlich gerne.

Wie geht’s danach weiter?

Die Fotos werden im Anschluss an die Feier von mir gesichtet, sortiert und bearbeitet. In der Regel erhaltet ihr 2 Wochen nach eurer Trauung die Fotos. Entweder stelle ich euch eine DVD oder einen USB-Stick zu Verfügung. Die Fotos erhaltet ihr in voller Auflösung (JPG Format) mit allen Nutzungsrechten zur privaten Verwendung. Ihr habt also volle die Verfügung über eure Fotos und es entstehen euch keine Folgekosten. Dabei gibt es für die Anzahl der Fotos keine Obergrenze, erfahrungsgemäß werden es so um die 400-800 Fotos. Allerdings behalte ich mir vor, unpassende oder „schlechte“ Fotos auszusortieren.

Mehr Service

Diejenigen Fotos, die ihr auf DVD oder USB von mir erhaltet, lade ich hier auf http://schoenbuchfotograf.de in die Online-Galerie hoch, die mit einem Passwort geschützt ist. Das Passwort und den Link zur Galerie könnt ihr dann gerne an eure Gäste (Freunde, Familie etc.) weitergeben, so kann jeder individuell die Fotos anschauen und herunterladen.

Zusätzlich biete ich noch weitere Leistungen an, die ihr gerne nutzen könnt:

Fotos direkt als Abzüge bestellen

Damit eure Gäste direkt Abzüge von den Fotos bestellen können, gibt es die Möglichkeit, dass ich eure Bilder bei einem externen Anbeiter in eine passwortgeschützte Galerie hochlade. Dort können sich eure Gäste einloggen, gewünschte Bilder markieren und von einfachen Abzügen bis hin zu Kalendern und Postern alles bequem und perfekt direkt zu sich nach Hause bestellen.

Fotos bis DIN A3 ausdrucken

Gerne drucke ich für euch auch Fotos selbst aus.
Von ganz normalen größen wie 9×13 bis hin zu DIN A3 liefert mein Fotodrucker professionelle und lange haltbare Qualität.

Für Liebhaber der analogen Fotografie

Wenn ihr Wert auf etwas ganz Besonderes legt, habe ich für euch das Angebot, euer Brautpaar-Shooting und besondere Momente der Hochzeit zusätzlich mit einer Mittelformat Kamera auf analogen Farbfilm zu fotografieren. Die Fotos (maximal 24-32) erhaltet ihr allesamt auf DIN A4 ausgedruckt und zusätzlich im digitalen Format (vom Farbfilm-Negativ eingescannt).

Der Preis

Der Aufwand für eine solche Hochzeits-Reportage besteht eben nicht nur aus dem Tag eurer Trauung, sondern aus sorgfältiger Vor- als auch Nachbereitung, dem Kennenlern-Gespräch und der An- und Abreise. Deswegen läßt sich der Preis für das Gesamtpaket nicht auf einen „Tagessatz“ herunterbrechen. Der Preis hängt von Art und Umfang ab. Einige Kalkulationsbeispiele habe ich hier zusammengestellt, aber gerne erstelle ich für euch ein kostenloses individuelles Angebot.